Javascript ist deaktiviert! Für eine korrekte Darstellung der Website muss Javascript aktiviert sein.
Was bedeutet Öngene?

Österreichische Nationalvereinigung für Genreserven

Die ÖNGENE ist eine bundesländerübergreifende Organisation für den Schutz und die Bewahrung der Erbanlagen seltener erhaltungswürdiger heimischer Nutztierrassen. Sie organisiert und betreut Generhaltungsprogramme die diesen Zweck unter besonderer Berücksichtigung der bäuerlichen Zucht erfüllen.

mehr über Öngene erfahren
Aktuelles

Immer auf dem Neuesten Stand.

16. August 2015

Neue ÖKL Schriftenreihe

SELTENE NUTZTIERRASSEN - Handbuch der Vielfalt2. Auflage...
weiterlesen
05. Juli 2015

Das war die Integrar 2015

Informationsstand der ÖNGENE gemeinsam mit der ARCHE AUSTRIA auf...
weiterlesen
08. Juni 2015

Neues Informationsblatt der ÖNGENE zum ÖPUL 2015

Lesen Sie unser neues Informationsblatt zum ÖPUL 2015.
weiterlesen
01. Oktober 2014

Informationsseminar

für die Verantwortlichen Organisationen seltener Nutztierrassen
Am 22./23. Oktober 2014  fand ein Informationsseminar  für die...
weiterlesen

ÖNGENE | Austraße 10, 4601 Wels, Austria | Telefon: 07242/47011 | Fax: 07242/4701115 | EMail: info [at] oengene.at | Web: www.oengene.at

Werbeagentur Moremedia, Linz